Über uns

Hast du schon mal davon geträumt, dass du mit deinem Floorball-Verein regelmäßig in ein schickes Trainings-Camp mit mediterranem Flair reist und dort zwischen den Poolpausen deine Fähigkeiten am Schläger weiter perfektionierst?
Zum Beispiel hier:

Foto von unserem Trainingslager auf den Malediven
Foto: Pedro Bariak/Unsplash

Na dann träum gern weiter! Das wird bei unserem SSV Rapid e.V. im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf wohl kaum Realität. Aber deine Vorstellungskraft und Fantasie können wir bei unserem Floorball-Spiel auf dem Feld sehr gut gebrauchen.

Was wir dir bieten

Was wir dir als Verein bieten:

  • Wir sind einfach der sympathischeste Floorball-Kiezverein in Berlin. Nicht nur Spieler*innen aus Berlin sind bei uns an Bord, sondern unter anderem auch aus Frankreich, Lettland, Ungarn, Brandenburg, Magdeburg und und und. Ist einfach so. So sind wir. Und du kannst unsere Mischung noch bunter machen.
  • Training auf kleinem und auf großen Floorballfeld
  • Liga-Betrieb in unterschiedlichen Regional-Wettbewerben mit einer gesunden Mischung aus Spaß und Ehrgeiz
  • Entfaltungsmöglichkeiten auf und neben dem Feld
  • Tolles Teamgefüge
  • Turnierausflüge im Sommer

Du hast jetzt zwei Option:

  1. Lies gerne weiter und erfahre noch mehr über uns und eine Mitgliedschaft, oder
  2. lass das erstmal sein, nimm deinen Schläger (falls du schon einen hast), komm einfach vorbei und probiere das Training bei uns aus. Am besten schreib unser vorher kurz eine Nachricht über das Kontaktformular. Sag uns gern vorher Bescheid, wenn Du noch keinen Floorball-Schläger hast oder keinen mehr hast, weil er bei einem Zweikampf auf dem Feld gebrochen ist und der neue noch nicht gekauft ist. Kriegen wir alles hin.

Beitreten

Okay. Du liest also noch weiter. Sehr gut. Hier findest du noch wichtige Dokumente:

Fußball, Ski, Floorball: Unsere Geschichte

Im Jahr 2002 sind wir gegründet worden. Warum aber “Rapid”?, könntest du nun fragen. Rapid stammt ursprünglich aus dem Lateinischen, bedeutet „schnell“, „rasch“.Weil sich aber nicht der Vereinsname geändert hat, sondern unser Lauftempo (zumindest bei den Älteren von uns), treten wir oft mit anderen Namen im Ligabetrieb auf. In der Saison 2021/2022 zum Beispiel als SG Regenbogen West-Berlin und als Wilmersdorfer Witwen.

Im Jahr 2022 feiert der SSV Rapid e.V. sein 20-jähriges Bestehen.